Pia Steen Fotografie München

Blog

Indian Summer in Maine

Diesen Herbst verschlug es mich in die USA. Zu oft hatte ich die wunderschönen Bilder vom bunten Indian Summer gesehen und wollte das einmal mit eigenen Augen erleben. Und was soll ich sagen?

Mondsüchtig – Fotografieren im Mondschein

Als Naturfotograf ist man ja meistens im Morgen,- bzw. Abendgrauen unterwegs. Jüngst habe ich aber die Nächte für mich entdeckt. Um genau zu sein: Vollmondnächte. Klare Vollmondnächte haben etwas Magisches. Es hat etwas ganz Eigenes alleine in der Nacht die teils am Tag hoch frequentierten Orte aufzusuchen und die Stille zu genießen.

Wandbild im Test bei fotofabrik.de

Für das Entwickeln von Fotos kann man schnell viel Geld ausgeben. Je nach Material und Größe ist man schnell über 100 Euro los. Ein lukratives Geschäft für Online-Labore, die in den letzten Jahren förmlich aus dem Boden gesprießt sind.

Scout Navigation and Maps – eine Empfehlung?

Anbieter von Navigationsgeräten und Apps gibt es mittlerweile zu Hauf. Bekannt sind vor allem TomTom und Navigon. Diese sind sicherlich sehr gut, kosten aber auch nicht gerade wenig. Ich möchte heute eine kostengünstige Navigationapp für das iphone vorstellen, nämlich Scout Navigation and Maps von der Telenav GmbH.

Husky-Abenteuer Finnland

Still ist es. Keine Menschenseele weit und breit. Ich lausche. Doch alles was ich höre ist das Knirschen des Schnees und das Hecheln der Hunde, die vor meinen Schlitten gespannt sind.

Badpter – praktischer Adapter Ring für Lee und Cokin Filterhalter

Ich fotografiere gerne Wasser. Das Spannende an Wasser finde ich, dass es immer anders aussieht. Es wechselt je nach Wetter die Farben und ist ständig dynamisch in seiner Form und dadurch unglaublich abwechslungsreich.

Lost Place: Das alte Adelsanwesen

Vor nicht allzu langer Zeit war ich wieder unterwegs auf der Suche nach verlorenen Orten, den sogenannten Lost Places. Einige davon hatte ich hier bereits vorgestellt.
Ein besonderes Schmuckstück ist ein altes Adelsanwesen.

Eyelead – Sensorreinigung leicht gemacht!

Wer kennt das nicht? Das ewig Leid mit dem verschmutzen Sensor? Kaum ist man einige Tage beim Fotografieren, sammeln sich vor allem durch den häufigen Objektivwechsel schnell unschöne Schmutzpartikel auf dem Kamerasensor.

Canon 5DS/5DSR – Vorsprung durch Technik?

Ich werde derzeit immer wieder gefragt, ob ich mir die neue Canon EOS 5Ds oder 5Dsr holen werde. Kurz gesagt hat diese Frage für mich einen faden Beigeschmack. Warum? Viele Leute scheinen auszuflippen ob der hohen Anzahl von 50 Megapixel und das Weglassen des Tiefpassfilters bei der 5DSR.

Wintertraum Hintersee

Eine meiner Foto-Lieblingslocations gerade im Winter ist der Hintersee bei Ramsau im Berchtesgadener Land. Es gibt tausende Bilder von dem idyllischen Ort im Internet zu sehen. Damals ein beliebtes Motiv für Landschaftsmaler, tummeln sich dort heute viele Landschaftsfotografen.

Seite 2 von 612345...Letzte »