Pia Steen Fotografie München

Blog

Valle Verzasca – Im Tal der tausend Farben und Formen

Schon lange hatte ich geplant das Valle Verzasca in der Schweiz im Tessin zu besuchen. Im Internet sieht man immer wieder wunderschöne Bilder vom Tal der tausend Formen und Farben. Das wollte ich unbedingt mit eigenen Augen und Kamera sehen.

Helgoland – Insel der Basstölpel

Als Kind war ich viel an der Nordsee. Da mein Vater auf der schönen Insel Wangerooge aufgewachsen ist, war das Eiland jeden Sommer eins unserer Urlaubsziele. Ich liebe die Nordsee. Die frische Luft, das raue Wetter, die Dünen, den Sand, die Menschen und natürlich die Tiere die dort leben.

Ein Meer aus Krokussen

Zugegeben, der Krokus im Allgemeinen zählt nicht zu meinen Lieblingsblumen. Ja, er ist hübsch, aber ich finde da gibt es interessantere Frühblüher wie beispielsweise das Leberblümchen. Allerdings bevorzugt das Leberblümchen im Gegensatz zum Krokus den weniger optimalen Standpunkt wie ich finde.

Pferde fotografieren

Es ist kein Geheimnis, dass ich Pferde liebe. Ich liebe es sie zu reiten und mich mit ihnen zu beschäftigen. Und genauso sehr liebe ich es, diese unglaublich edlen Tiere zu fotografieren. 

Elsa Foto Competition 2014

Ich freue mich sehr, dass ich bei der diesjährigen Elsa Foto Competition mit meinem Bild „Der Kuss – Eine Liebe zwischen Schwarz und Weiß“ den ersten Platz erlangen konnte. Das Thema des Wettbewerbs war „Die Entwicklung der Rechte der Farbigen – Make Human Rights visible“.

Die Graue Stunde

Wenn der Winter sich nur von seiner grauen Seite zeigt, kann das auf Dauer deprimierend sein. Der Himmel ist grau, wirklich viel Schnee liegt auch nicht, die Bäume zeigen sich kahl und braun.

Flüsslein rot-weiß – Der Tauglbach

Es muss nicht immer das Ende der Welt sein, um tolle Fotomotive zu finden. Viele unglaubliche Naturspektakel liegen quasi direkt vor der Haustüre. Man muss sie nur suchen. Und vor allem finden.

Eisdetails

Wenn sich der Schnee nicht wirklich zeigen will, die Nächte aber kalt genug für den Frost sind, dann kann man statt imposanter Schneelandschaften auch einfach Pfützen fotografieren. Die bieten häufig sehr interessante Formen und Farben.

Praxistest: Mountain Equipment Super Alpine W´s Glove – Der perfekte Fotohandschuh für Frauen?

Der Winter ist so gut wie da und wer kennt es nicht? Das Problem von kalten Fingern. Stundenlang steht man in der Kälte und irgendwann kommt der Punkt, an dem man die Kamera nicht mehr richtig bedienen kann, weil einem die Finger eingefroren sind.

Kalender 2014

Zusammen mit Tanja und Ines habe ich einen Kalender für 2014 erstellt. Erhältlich ist dieser ab sofort überall im Buchhandel oder bei amazon.de, calvendo.de und vielen mehr . Zwölf wunderschöne, handverlesene Bilder erwarten den Betrachter und begleiten ihn Monat für Monat durch das Jahr.

Seite 4 von 6« Erste...23456